Belinda Maier

Kunst aus Leidenschaft

Meine Arbeiten mit Acryl

Meine Arbeiten mit Aquarell

Aktuelles

Besuchen Sie die Ausstellung! Es lohnt sich.

Über mich

Als Kind hat mir mein Großvater oft vorgemalt. Meistens Rosen oder Pferde.
Das Entstehen seiner Bilder hat mich damals sehr fasziniert.

Als Jugendliche habe ich selbst sehr gerne gemalt. Aber mir stand nur Bleistift und meist schlechtes Papier zur Verfügung und die Kunst wurde in meinem Elternhaus leider nicht gefördert.

Nach meiner Schulzeit habe ich 5 Jahre in Italien gelebt.
Als ich nach Pleinfeld zurückgekehrt bin, habe ich zuerst Italienischkurse in Pleinfeld gegeben.

Erst im Januar 2001 habe ich den ersten Aquarellkurs besucht.

Der erste Kontakt mit Aquarellfarbe hat mich damals sehr fasziniert.
Bisher kannte ich ja nur den Wassermalkasten aus der Schulzeit mit seinen unscheinbaren Farben und die typischen Schulpinsel, die immer Haare verlieren.

Aquarellfarben dagegen haben einen viel höheren Anteil an Farbpigmenten, deshalb leuchten die Farben. Dazu ein ordentliches Papier, dass sich nicht beim ersten Kontakt mit Wasser wellt und ein guter Pinsel, der seine Haare behält: Das lässt das Malerherz in mir höherschlagen.

Es folgten viele weitere Aquarell- und Acrylkurse bei diversen Künstlern.

Das Malen erfüllt mich bis heute und ist meine größte Leidenschaft.

Menü